UA-110083831-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Willkommen!

Bilderbuch in Blindenschrift ist ein Kollektiv von jungen Künstlerinnen und Künstlern vor allem aus München, die gemeinsam Kunst erschaffen, sich gegenseitig unterstützen und damit ihren gemeinsamen Auftritt finden.

Wir sind unter anderem verantwortlich für den Münchner Jodelkrimi, der einige Aufmerksamkeit auf sich gezogen hat. Momentan bereiten wir etwas vor, was noch wesentlich größer ist und noch toller wird, darauf darf sich auf jeden Fall gefreut werden.

 

In unserer Kategorie Neuigkeiten könnt ihr immer nachlesen, was bei uns gerade ansteht, was wir planen und welche Inhalte wir besonders empfehlenswert finden.

Im Blog wird auf interessante Dinge Aufmerksam gemacht, Teile unserer Arbeiten gezeigt, aktuelle Ereignisse kommentiert und Knowledge gedropt. Ihr findet dort eine bunte Mischung aus Erquickendem und Nachdenklichem aus dem WWW und der echten Welt. Der Blog wird geführt von Raphael Stratz.

 

Wir sind immer offen für Anregungen, Kritik und Lob. Bitte kontaktiert uns doch, wenn ihr etwas entsprechendes loswerden wollt.

Auch wenn ihr selbst schreibt, zeichnet, formt, modelliert, ausschneidet, singt, rappt, tanzt oder irgendetwas anderes tut, von dem ihr denkt, es könnte zu uns passen, zögert bitte keine Sekunde, uns zu kontaktieren. Es kostet keinen Cent, Teil des Bilderbuchs zu werden, uns muss einfach nur Gefallen, was ihr tut.

 

Nun wünschen wir euch hier viel Vergnügen und hoffen, wir können euch gut unterhalten!