UA-110083831-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Jodelkrimi

Der Jodelkrimi ist eine Serie von Krimigeschichten von Raphael Stratz, die über die Plattform Jodel in München stattfindet. Die Geschichten sind interaktiv, das Publikum kann also selbst in die Handlung eingreifen, sie vorantreiben und ihren Verlauf verändern. Die Geschichten spielen sich nebenbei in Echtzeit ab, wodurch der Handlungsdruck für Publikum während der Geschichte anwächst.

 

Bisher gab es drei Jodelkrimis, der vierte findet am 6. Juli 2019 statt.

 

#Jodelkrimi - der erste

Der erste Jodelkrimi handelt von einem Jungen Mann, der nach einer durchzechten Nacht in seinem Bett aufwacht und seine Freundin vermisst. Sie war mit ihm schlafen gegangen, doch nun ist sie verschwunden. Alles, was er von ihr findet, ist ein Zettel, auf dem sie ihn beschimpft, der allerdings sein Misstrauen dahingehend weckt, dass er wirklich von ihr stammt. Da er sie nicht erreichen kann, macht er sich auf die Suche nach ihr. Die Münchner Jodelgemeinde unterstützt ihn dabei.

https://share.jodel.com/post?postId=59f83b9284d3ac0010ab570fhttps://share.jodel.com/post?postId=59f83b9284d3ac0010ab570f

 

 

 #Krimisuche - die Suche nach dem zweiten Jodelkrimi

 

Der zweite Jodelkrimi war auf Jodel bereits angekündigt worden, doch um das Publikum darauf vorzubereiten, gab es eine Suche, bei der es auf Jodel, in der realen Welt und auf anderen Plätzen im Internet verschiedene Stationen durchlaufen musste, um am Ende den Zeitpunkt zu erfahren, zu dem der zweite Krimi stattfinden sollte.

Die Suche wurde im Anschluss zum festen Bestandteil der Jodelkrimis. Sie findet immer im Voraus statt und an ihrem Ende steht das Datum sowie die Uhrzeit des neuen Jodelkrimis. Vom Jodelkrimi selbst unterscheidet sie sich insofern, als dass ihr keine Geschichte zugrundeliegt, sondern wie eine Schnitzeljagd ausschließlich aus Rätseln besteht, die die Suchenden von Station zu Station führt. Sie kann als eine Art Aufwärmübung für den Jodelkrimi betrachtet werden.

 

https://share.jodel.com/post?postId=5a9ea46e7a3c2600105d1ee5https://share.jodel.com/post?postId=5a9ea46e7a3c2600105d1ee5

 

 

#Jodelkrimi2 - der zweite Jodelkrimi

 

Im zweiten Jodelkrimi hat der Erzähler die Möglichkeit, das Vorwort zu einem Buch zu verfassen, das von seinem Großvater geschrieben wurde. Er befindet sich zu diesem Zeitpunkt aufgrund einer Beinverletzung im Krankenhaus. Sein Vorwort hat er fertig geschrieben und muss es lediglich beim Verlag abgeben, nachdem er entlassen wird. Dies stellt sich allerdings als schwieriger als angenommen heraus, denn irgendjemand scheint verhindern zu wollen, dass das Buch öffentlich wird. Da der Erzähler seiner Beinoperation wegen nicht sonderlich mobil ist, ist er auf die Hilfe des Publikums angewiesen.

 

https://share.jodel.com/post?postId=5ab60c879c43b20010ef5a60https://share.jodel.com/post?postId=5ab60c879c43b20010ef5a60

 

 

#diesuchenachdemdritten - die Suche nach dem dritten Jodelkrimi

 

Auch vor dem dritten Jodelkrimi fand wieder eine Suche statt. Das Publikum nahm erneut an einer Schnitzeljagd teil, an deren Ende der Zeitpunkt des Krimis bekannt gegeben wurde.

 

https://share.jodel.com/post?postId=5c5d4307345b1c001c6567eahttps://share.jodel.com/post?postId=5c5d4307345b1c001c6567ea

 

 

#JodelkrimIII - der dritte Jodelkrimi

 

Der dritte Jodelkrimi begann mit einer schlechten Nachricht. Der Erzähler gab bekannt, der Krimi könne leider nicht stattfinden, da er es nicht geschafft habe, seine Geschichte ordentlich fertig zu stellen. Dies löste im Publikum vor allem Enttäuschung aus. Eine Leserin allerdings schien sich damit beim besten Willen nicht zur´frieden geben zu wollen und widersprach zunächst energisch und bot dann an, Unterstützung zu liefern, um den Jodelkrimi zumindest im kleinen Rahmen doch noch stattfinden zu lassen.

Der Erzähler willigte ein, sich spontan mit ihr zu treffen und etwas kleineres aufzuziehen. Dazu allerdings kam es nicht, denn dies war nicht wirklich ihre Intension. Aus Wut über den abgesagten Jodelkrimi überwältigte sie ihn und machte sich einen Spaßdaraus, die Jodler nach ihm suchen zu lassen. Die waren jetzt gefordert, immerhin war es der eigentliche Geschichtenerzähler, der hier als Geisel fungierte.

 

https://share.jodel.com/post?postId=5c67d1120bd5b5002138c4dehttps://share.jodel.com/post?postId=5c67d1120bd5b5002138c4de

 

 

#JodelkrimivierSuche

 

Auch vor dem jüngsten, dem vierten Jodelkrimi stand eine Suche. diese wurde mit zwei Bildern eröffnet, die dem Publikum reichlich Kopfzerbrechen bereiteten. Anschließend hastete es durch München und das Internet, um die Lösung dafür zu finden und stieß letztendlich auf das Datum des Jodelkrimivier.

 

https://share.jodel.com/post?postId=5cfb95350f5ab80019901c58&channel=copy&_branch_match_id=611225243782462241https://share.jodel.com/post?postId=5cfb95350f5ab80019901c58&channel=copy&_branch_match_id=611225243782462241

 

Das Datum des Jodelkrimivier wurde am Ende in Form eines Videos bekannt gegeben: